Wohnungen im Karst


Wohnungen im Karst

Wohnviertel in Miškotov Dol

Baujahr: 2009

Projektgruppe:

Uroš RAZPET, Gašper MEDVEŠEK, Petra HUDOBIVNIK, Jelka FRIC, Mojca ZAVASNIK, Sandra GRAH

Dieser Standort befindet sich unmittelbar bei Nova pot im Ort Kozina. Der Standort ist äußerst anspruchsvoll, da das ganze Gelände sehr steil ist. Das Gelände fällt nach Norden, was für den Wohnungsbau desto anspruchsvoller ist. Das problematische Gelände, das nach Norden fällt und das Sonnenlicht, das den Standort aus der Gegenrichtung beleuchtet, waren für uns von größter Bedeutung und bedingten den städtebaulichen Aufbau. Die genannten Faktoren gaben uns die Idee für die Lösung des Problems, und zwar, dass die Gebäude an den äußersten südlichen Rand des Standortes eingeordnet werden müssen, und der Rest des Standortes, der an der nördlichen Seite bleibt, für offene externe Flächen gedacht werden kann: Spielplätze, Spaziergänge und Erholung in der Natur.

Da alle Gebäude an der Straße gebaut werden, kann man weitere zwei qualitätsvolle Faktoren nutzen: die meist rationelle kommunale Infrastuktur für alle Gebäude und die meist qualitätsvolle Beleuchtung der zukünftigen Gebäude.


Plan BWohnungen im Karst