Schule nah am Platz


Schule nah am Platz

Mittelschulzentrum in Slovenj Gradec

Baujahr: 2014

Projektgruppe:

prof. dr. Aleš VODOPIVEC, Karin Rožman, Klara BOHINC, Matej DELAK, Gašper FABJAN, Ajda FORTUNA, Gašper MEDVEŠEK, Uroš RAZPET, Jernej MYNT

Das Ausschreibungsgebiet zum Bau des vierten Gebäudes des Schulzentrums Slovenj Gradec ist das fehlende Glied in der sogenannten „Schulachse“, die in die Richtung des Stadtkerns führt und einzelne Mittelschulbereiche verbindet. Ein ziemlich umfangreiches Neubauprogramm für zwei Schulen, Mittelschule für Gastronomie und Tourismus und Mittelschule für Medizin wird deswegen als zwei getrennte Trakte mit einem gemeinsamen Zwischenbereich aufgebaut, der sich „scherenweise“ Richtung Eingang und damit in Richtung zum äußeren Vorraum erweitert.


Plan BSchule nah am Platz